Verordnung des Gesetzes über die Veteranen Aktivitäten außerhalb des Landes:

  1. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 20 Januar 2012 r. über die Bedingungen und Verfahren für die Gewährung Zertifikate, die Veteranen-Soldaten und Veteranen-Soldaten verletzt, und wie man einen Fonds für Zuschüsse zu erstellen.
  2. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 9 Februar 2012 r. auf spezifischen Bedingungen und Verfahren für die Gewährung von Soldatenveteranen-Opfer-Hilfe für die Wissenschaft.
  3. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 16 Februar 2012 r. nach dem Muster der die Legitimität der Veteran und der Veteran Geschädigten und dem Modus ihrer Ausgabe, Austausch oder die Erstattung.
  4. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 5 SCHUTZMARKE 2012 r. Uniformen und Ausrüstung der Ausgangs Veteran Soldat verletzt.
  5. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 12 SCHUTZMARKE 2012 r. die psychologische Unterstützung der Veteranen-Soldaten oder Veteranen-Soldaten verletzt bereitgestellt und Mitglieder seiner Familie.
  6. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 15 SCHUTZMARKE 2012 r. auf der Probe, Gewährung, Geben und tragen militärische Abzeichen “Wunden und Verletzungen für”.
  7. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 23 SCHUTZMARKE 2012 r. auf der Methode der Finanzierung Residenz Veteran Soldat und Veteran Soldat im Haus Veteran verletzt.
  8. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 23 SCHUTZMARKE 2012 r. auf Gesundheitsleistungen als Leistungen zu zahlen und bezahlt Gesundheitsleistungen qualifiziert, um Veteranen verletzt bereitgestellt.
  9. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 26 SCHUTZMARKE 2012 r. auf spezifischen Bedingungen und Verfahren für die Beantragung eines Zuschusses für die Lieferung von Arzneimitteln für qualifizierte Soldaten oder Mitarbeiter.
  10. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 21 SCHUTZMARKE 2012 r. auf die Bedingungen und das Verfahren für die Beantragung eines Zuschusses für die Lieferung von Medizinprodukten in der Behandlung von Verletzungen und Krankheiten, die durch den Veteran Soldat entstandenen verwendet verletzt, während der Durchführung von Aufgaben außerhalb des Landes.
  11. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 23 SCHUTZMARKE 2012 r. auf den Nachweis der Anspruch auf die Vorteile für die autorisierten Gesundheitsarbeiter und Soldaten oder Veteran Opfer gewährt.
  12. Verordnung des Ministers für Nationale Verteidigung der 28 SCHUTZMARKE 2012 r. über die Kontrolle der Umsetzung von Gesundheitsleistungen Veteranen verletzten Soldaten.
  13. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 29 SCHUTZMARKE 2012 r. auf Gesundheitsleistungen als Leistungen zu zahlen und bezahlt Gesundheitsleistungen vorgesehen weteranomposzkodowanym-funkcjonaruszom qualifiziert.
  14. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 29 SCHUTZMARKE 2012 r. die psychologische Unterstützung der Veteranen-Offizier gegeben, Opfer-Veteran Offizier und die unmittelbaren Mitglieder seiner Familie.
  15. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 29 SCHUTZMARKE 2012 r. auf der Bescheinigung über die Befugnisse verletzt Veteranen-Offiziere.
  16. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 29 SCHUTZMARKE 2012 r. auf dem Modell des Zertifikats, Musterkarte Veteran Offizier oder Opfer-Veteran Offizier.
  17. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 17 Mai 2012 r. über die Kontrolle der Umsetzung von Gesundheitsdienstleistungen zu den Veteranen verletzt-Offiziere vorgesehen.
  18. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 6 Juni 2012 r. über die Bedingungen und Verfahren für die Gewährung der finanziellen Unterstützung für die Bildung der Veteranen-Offiziere verletzt.
  19. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 6 Juni 2012 r. über die Bedingungen und Verfahren für die Erteilung Veteran Offizier und Veteran-Opfer-Offizier Finanzhilfe für die Veteranen-Haus bleiben und wie man einen Fonds für Zuschüsse zu erstellen.
  20. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 20 Juli 2012 r. Änderung der Verordnung über die Muster der Bescheinigung, Musterkarte Veteran Offizier oder Opfer-Veteran Offizier.
  21. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 17 Juli 2012 r. Änderung der Verordnung über die Bescheinigung über die Befugnisse verletzt Veteranen-Offiziere.
  22. Verordnung des Ministerrates vom 12 September 2012 r. über die Gewährung von Vergütungen an Veteranen-Offiziere oder verletzt Veteranen-Offiziere der Agentur für Innere Sicherheit.
  23. Verordnung des Ministerrates vom 19 September 2012 r. über die Gewährung der finanziellen Unterstützung für die Bildung für Veteranen verletzt-Offiziere der Agentur für Innere Sicherheit aus dem Dienst entlassen.
  24. Verordnung des Ministerrates vom 19 September 2012 r. nach dem Muster der Legitimität des Veteranen-Offizier oder Opfer-Veteran Offizier der Agentur für Innere Sicherheit.
  25. Verordnung des Ministerrates vom 26 Oktober 2012 r. über die Vergabe von Zuschüssen Veteranen-Offizier oder Opfer-Veteran Offizier der Agentur für Innere Sicherheit im Haus Veteran bleiben.
  26. Verordnung des Ministerrates vom 5 Februar 2013 r. über die Finanzierung der Kosten für die medizinische Versorgung Opfer-Veteran Offizier der Agentur für Innere Sicherheit und Nachrichtendienst.
  27. Verordnung des Ministerrates vom 5 Februar 2013 r. auf Gesundheitsleistungen als Leistungen zu zahlen und bezahlt Gesundheitsleistungen verletzt Veteranen-Offiziere der Agentur für Innere Sicherheit und Foreign Intelligence Agentur qualifiziert.
  28. Verordnung des Ministerrates vom 5 Februar 2013 r. auf der Bescheinigung über die Befugnisse der Opfer-Veteran Offizier der Agentur für Innere Sicherheit ausgestattet, um von der Gesundheitsversorgung profitieren.

  29. Verordnung des Ministers für Innere Angelegenheiten der 5 Februar 2013 r. das Verfahren zur Erteilung Ehrenpreis "Für Verdienste in Aktivitäten außerhalb der Republik Polen".